Historie


1960
übernimmt Heinz Jäkel mit 25 Jahren das Farbengeschäft Stein in der Alsfelder Straße 6.

Zuvor hatte er seine Lehre im Farbenhaus Röhm erfolgreich beendet und seine Fachkenntnisse in der Lackfabrik Richard Sommer vertieft.

Die anfängliche Verkaufsfläche beträgt anfänglich nur 25 m².

 

 

1969
werden nach Neu- und Umbau die stark erweiterten Geschäftsräume in der Alsfelder Straße 9 bezogen.

Das Sortiment wurde
ausgebaut. Neben Tapeten, Farben und Böden wurden auch Accessoires für den gesamten Wohnbereich angeboten.

 


.

Der Ausbau von Service und Dienstleistungen, sowie der stetig wachsende Kundenstamm erfordern nun personelle Verstärkung des bis dahin als reiner Familienbetrieb geführten Fachgeschäftes.


2005
gründen Heinz Jäkel und sein Sohn Manfred die Jäkel OHG. Nach umfangreichen Modernisierungs- und Umbauarbeiten präsentiert sich nun „Farben & Raumdesign Jäkel“ mit einem stark erweiterten Sortiment.

 

 

Die Verkaufs-, Lager- und Büroflächen erstrecken sich nun über drei Ebenen und ein großes Aussenlager.
Weiterbildung und multimediale Technik sichern unseren hohen
Qualifikations- und Qualitätsstandard bei Beratung, Service und Ausführung

Ergänzende Arbeiten in anderen Gewerken werden zusammen mit Kooperationspartnern überwacht und ausgeführt.
Wir wissen: nur zufriedene Kunden sichern unseren Erfolg.

 
  2010
blicken wir mit Stolz auf 50 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück und Sie als Kunde profitieren von unserer Fairness, Erfahrung und Kompetenz.
 
       
zurueck